www.klavierunterricht-koeln.de

Klavierunterricht vermittelt mehr als nur die Beherrschung des Instruments. Er schult das Gehör, das Gefühl für Rhythmik und das Verständnis für musikalische Qualität. Und er fördert, wie neuere Studien ergaben, sogar die Intelligenz von Kindern in bestimmten Entwicklungsstufen.

- Zentral im Kölner Süden
- Klassik
- Rock/Pop
- Jazz
- Harmonielehre/Gehörbildung
- Anfänger, Auffrischer und Fortgeschrittene

Haben Sie keine Angst vor achtundachtzig Tasten - Jeder kann es lernen.
Ich erstelle mit Ihnen Ihr individuelles Profil. Mittel- und langfristige Lernziele werden gemeinsam erstellt. Ob Klassik, Jazz oder Rock/Pop, wir finden Ihren musikalischen Schwerpunkt.

Auch Auffrischer und Fortgeschrittene sind willkommen.
Das Angebot reicht von einfachen über mittelschwere Stücke bis hin zur Vorbereitung der Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule. Harmonielehre und Gehörbildung - unverzichtbar für die Ausbildung Ihrer eigenen musikalischen Ideen - gehören ebenso zu meinem Angebot, wie auch regelmäßige Schülervorspiele, an denen Sie auf Wunsch teilnehmen können.

Selber zu spielen ist zwar die wohl mühseligste Art, Musik zu genießen und man kommt immer wieder an einen Punkt, wo man verzweifelt aufgeben möchte. Jedoch die Liebe zur Musik kann einen davon abhalten. Diese Liebe zur Musik versuche ich zu vermitteln. Das ist mein Job - und auch meine Passion.

Eine zeitgemäße Musikpädagogik trägt viel dazu bei, den Unterricht nicht nur erträglich, sondern erfreulich zu gestalten.
Erfolgserlebnisse müssen sein. Für den Lehrer ebenso wie für den Schüler. Da es kein erfolgreiches Lernen ohne eine gewisse Planmäßigkeit gibt, fordere auch ich etwas von meinen Schülern: Kontinuität. Daß diese eine Disziplin darstellt, deren Nutzen weit über den Klavierunterricht hinausreicht, sei hier nur am Rande erwähnt.

Preise

Am günstigsten ist der Klavierunterricht im Abo.

Im Abo erhalten Sie ausserhalb der Schulferien pro Woche eine Klavierstunde. Innerhalb eines Jahres sind dies bis zu 39 Klavierstunden. Selbstverständlich können Sie je nach Bedarf innerhalb der Ferien Klavierstunden hinzubuchen. Wenn Sie einen festen, wöchentlichen Termin, beispielsweise aus beruflichen Gründen nicht kontinuierlich wahrnehmen können, besteht auch die Möglichkeit Einzelstunden nach individueller terminlicher Vereinbarung zu nehmen. Die Preise für wöchentliche Klavierstunden im Abo reichen von EUR 55,-/Monat (für 30 Min.) über EUR 85,-/Monat (für 45 Min.) bis zu EUR 115,-/Monat (für 60 Min.) Ferner biete ich für Berufstätige mit unregelmäßigen Terminen einzelne Klavierstunden zu EUR 50,- an. Bei Erwerb einer Zehnerkarte gibt es eine Stunde gratis (EUR 450,-).

Weitere Informationen unter http://www.klavierunterricht-koeln.de


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken